Ayurvedische Golden Milk mit Kurkuma

Golden Milk macht müde Geister wieder munter und Kurkuma bringt den Kreislauf in Schwung. Diese Milch ist der DER Energiekick für Körper, Geist und Seele und meine absolute Geheimwaffe an schlechten Tagen – ein absoluter Stimmungsaufheller!

Golden Milk mit Kurkuma

Zutaten für 1 große Tasse

1 EL Kurkuma
120 ml Wasser
daumendickes Stück Ingwer
geriebene Muskatnuss
1-2 EL Agavendicksaft
1 Prise schwarzer Pfeffer
1 Prise Zimt
1 TL Kokosöl
350 ml Milch

Zubereitung (ca 15 Minuten) 

Kurkuma und Wasser in einem Topf erhitzen. Ingwer schälen, reiben und zusammen mit ein wenig Muskatnuss hinzugeben. Flüssigkeit so lange köcheln lassen (umrühren nicht vergessen!) bis sich eine aromatische Paste bildet.
Milch vorsichtig erhitzen (Topf oder Mikrowelle). Paste mit einem Schneebesten einrühren. Zimt, Kokosöl und eine Prise Pfeffer hinzugeben. Nach Belieben mit Agavendicksaft süßen – fertig!

 

 

Kategorie Food

Hej hej, ich bin Lisa. Naturkind, sturmverrückt und Surferbraut im Herzen. Solange der Wind mit meinen Haaren spielt und ich dieses unverkennbare Kribbeln der Freiheit in den Fingerspitzen fühle, schlägt meines kleines Herzchen etwas schneller. Ich glaube an die große Liebe, die Seelenheilung durch heißen Kakao und daran, dass meine roten Gummistiefel Superkräfte verleihen. Ohne Kaffee bin ich morgens nicht aus dem Bett zu kriegen und für ein Blaubeermuffin würde ich selbst das Surfbrett links liegen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.